Willkommen im Shadow World, schön, dass du zu uns gefunden hast! Du hast somit die Grenze der Schattenwelt überquert. Wir sind ein Mortal Instruments basierendes Forum, welches seit dem Jahr 2013 besteht und Inplay im Jahr 2017 und 10 Jahre nach einem Krieg mit Dämonen spielt. Die Welt ist nahezu zerstört, somit bist du ein wichtiger Teil, um diese Welt wieder aufzubauen. Unser RPG ist ab 18 Jahren und hat eine MPL von 1500 Zeichen.
Wir spielen hier nach einem etwas anderem System. Dieses Forum ist ein Gemeinschaftsprojekt, somit entscheidet die ganze Userschaft mit dem Team wie die Geschichte sich verändert. Ein Team gibt es also in dem Sinne wie ihr es kennt nicht, denn wir sind alle ein Team. Wir planen gemeinsam die Plots und die Veränderungen, also trete herein und lass deiner Fantasie freien lauf. Ideen werden abgestimmt, wo jede Stimme gleich zählt, denn wir schreiben die Geschichte gemeinsam!
Metaplot Lilith wurde augenscheinlich vernichtet, doch kann man diesem Braten trauen? War es nicht viel zu einfach? In der Tat, seid gespannt. Die Pläne von Lilith gehen tiefer als man zu denken vermag.
Diemensionsrisse Am Abend des 10. Februars traten in jeder größeren Stadt Risse auf, aus denen Dämonen flohen. Selbst die sicheren Zonen sind nun nicht mehr sicher, auch wenn mit hochtouren daran gearbeitet wird, diese Risse zu schließen. Der Hauptriss hat den ganzen Bodensee verschluckt! Dämonen fliehen in die Welt, sie scheinen aufgescheucht geworden zu sein, denn es scheint nicht so, als sei das alles geplant gewesen.
Spieljahr 2017 Wir beginnen Anfang 2017. Es ist noch nicht lange her, dass Lilith besiegt wurde und somit die Dämonen geschwächt wurden. Denn wer getötet wird, bleibt tot und es gibt keine Mutter der Dämonen die neue erschaffen kann. Dennoch sind in den Sperrgebieten Tore zu Edom offen, wo unendlich viele Dämonen ihren Weg in unsere Welt finden. Dies gilt es momentan mit vereinten Kräften zu schließen und die Dämonen zurück zu befördern. Dies ist kein leichtes und sehr gefährliches Unterfangen. Während ein Teil von Europa nahezu unversehrt geblieben ist, liegt der Rest in Schutt und Asche. Jeder hat seine Aufgabe, welche hast du?
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Toxic Drug
Gesuchinformationen
Art des Gesuches Vielleicht mehr
Alter des Gesuchten/der Gesuchten 34
Avatarperson/en Ed Westwick
#1

Suchende

you pull me more into the darkness

Avatar: Nina Dobrev

Als Gast kannst du keine Bilder sehen.
Bitte registrieren oder anmelden.
Faye Ravenscar - 34 Jahre - Äusserlich wie Mitte 20 - Miles Caelestis
Faye hat eine lange Geschichte, die ein tragisches Ende nahm. Leider ist das nicht ihr Ende, denn ich mag den Charakter zu sehr, als dass ich ihn aufgeben möchte. Deswegen soll die Geschichte weiter geschrieben werden. Ihr Leben ist zerstört, würde sie können, würde sie es beenden, doch stattdessen funktioniert sie weiter und sucht so allerlei Wege den Schmerz zu betäuben. Sie war schon immer ein recht kaputter Charakter, hat ihre Familie früh verloren, wurde zu ihrer Tante geschickt die sie nie wirklich angenommen hat. Doch das sollten nicht die letzten Verluste werden, denn ironischer Weise sterben die Leute, denen sie nur sehr schwer ihr Herz schenkt, irgenwie immer. Sodass sie schon immer der Meinung war, dass sie dazu verdammt ist alleine zu sein. Diese Meinung wurde nun noch mehr verstärkt, als ihr Ehemann starb, durch ihre Hände, da sie bis dato nch von einem Dämon besessen ist, den sie jedoch mit Hilfe momentan im Griff hat. Den einzigen Halt den sie im Grunde noch hat ist ihr Parabatai und ein junger Mann, der wie ihr Bruder ist. Von denen sie sich jedoch mehr und mehr abkapselt, denn sie ist der festen Überzeugung, dass es ihnen nur schaden würde.
Faye hat zudem eine Boderlinestörung, gibt nun der Dunkelheit in sich nach und neigt damit zur Selbstzerstörung, weswegen sie nun auch jegliche Drogen konsumiert die sie in die Finger bekommen kann, darunter auch Yin Fen (Vampirgift) und das ist das Stichwort für den Branwell.



Gesuchten

let the darkness be your home

Avatar: Ed Westwick

Als Gast kannst du keine Bilder sehen.
Bitte registrieren oder anmelden.
William Branwell - 34 Jahre - Vampir
William ist Brite durch und durch. Faye und er kennen sich bereits aus der Zeit in der Academy. Er war der reiche Schnösel, dessen Generationen schon das Institut in Birmingham leiteten. Sein Vater schenkte ihm nie Liebe, zum einen weil er seine Frau am Kindesbett verlohr und zum anderen weil er nie der Kämpfer war, den sich der Vater vorgestellt hatte. Arrogant, manipulativ, immer edel angezogen und alles anbaggernd was nicht bei drei auf den Bäumen war, war er das was Faye immer verabscheute. Sie hasste ihn, doch eines teilten sie, das Schicksal ohne Liebe aufzuwachsen. Eines Abends auf einer Party kam es dazu, dass Faye ihre verwundbare Seite gezeigt hatte und Liam es geschafft hatte dies auszunutzen. Seit dem hassten sie ihn nur noch mehr, da sie nur ein weiteres Mädchen auf der endlos langen Liste von dem Branwell war. Zum Glück musste sie ihn nicht mehr lange ertragen, denn die Ausbildung neigte sich dem Ende zu, sie ging zur Spezialeinheit und er tat was er immer besser konnte, ein Institut leiten.

Irgendwann im Krieg soll der Branwell zum Vampir gewandelt worden sein und nun sollen die zwei kaputten Charaketer wieder aufeinander treffen. Das hier soll keine "und sie lebten friedlich bis ans Ende" Story werden. Faye verabscheut Schattenweltler, erst Recht Vampire, da sie durch diese ihre Familie verloren hat. Sie hat so viel Schmerz im Leben erfahren, dass ich nicht mehr glaube, dass sie je heilen wird, daher wird die neue Bekanntschafft, Liebschaft, Beziehung, what ever eher aus einem ewigen anziehen und abstoßen bestehen, mit Sicherheit mit viel Hass, denn William verkörpert alles was sie nicht ausstehen kann. Dazu kommen auch Drogen, Gewalt, Schmerz, Zerstörung etc. Das sollte einem klar sein und ist somit sicher nichts für schwache Nerven oder für Leute die auf ein freidliches Pairing hoffen. Been there, done that.



♦Wir spielen in der Welt von TMI
♦ Wir spielen im Jahr 2017
♦ Wir spielen nach einem langjährigen Krieg gegen die Dämonen, die Welt ist größten Teils zerstört
♦Wir sind ein ab 18 Board
♦Wir schreiben im Romanstil
♦MPL liegt bei 1500 Zeichen, jedoch ist es kein Problem wenn du mal drunter liegst
♦Wir haben eine selbst ausgedachte Rasse, die spielbar ist
♦ Spielbare Rassen: Menschen, Nephilim, Miles Caelestis, Elfen, Werwölfe, Warlocks, Vampire. Hybriden sind nach Absprache auch möglich, bitte dabei auf das TMI Universum achten.
♦Wir entscheiden gemeinsam wo das Spiel hingeht und schreiben auch gemeinsam unsere Geschichte weiter


ForumZum GesucheAvatare

In PDF umwandeln Zitieren



[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

  • Editor
  • Editor
 
Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
 

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste